Der ultimative Leitfaden zur Umgehung der Google-Kontoüberprüfung

Android Toolkit-Logo

Android-Toolkit

Stellen Sie gelöschte Dateien von Ihrem Android-Handy und -Tablet wieder her.

Ich habe ein Android-Smartphone, das ich jeden Tag benutze, und ich habe ein Google-Konto, das damit verbunden ist. Das Problem ist, ich habe das Passwort dieses Google-Kontos vergessen und kann es nicht über meinen Computer wiederherstellen. Jetzt muss ich es wissen wie man das umgehen kann Google-Kontoüberprüfung oder der tatsächliche Werksreset-Schutz, der mit meinem Telefon geliefert wird. Wie mache ich das?

~ Android Smartphone Benutzer

Teil I: Einführung

Google hat dafür Sorge getragen, dass die Sicherheit der Nutzer an erster Stelle auf ihrer Liste steht. Deshalb hat Google mit der neuen Android-Version 5.1 (Lollipop) eine Sicherheitsfunktion eingerichtet, durch die Telefone für den tatsächlichen Gebrauch nicht mehr verfügbar sind, falls sie gestohlen werden oder verloren gehen. Auf diese Weise werden die wichtigen Daten des Telefons geschützt.

Selbst wenn dies der Fall ist, kann dies für Benutzer ein großes Problem sein, die die tatsächlichen Passwörter für ihre Google-Konten vergessen haben.

Wenn das Passwort oder das Google-Konto nicht wiederhergestellt werden kann, wird das Telefon auch unbrauchbar. Aus diesem Grund müssen Sie die Sicherheitsüberprüfung oder den Schutz von Google umgehen, wenn Sie das Telefon im Werk zurücksetzen.

Also, was genau ist dieser sogenannte Factory Reset Protection oder Google Account Verification? Wenn Ihr Telefon verloren geht, kann eine Person ein einfaches Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchführen, um Ihr Telefon auch dann wieder verwenden zu können, wenn es einen Bildschirmschutz hat. Die Android-Version 5.1 (Lollipop) hat sich jedoch geändert.
Umgehen der Google-Kontenüberprüfung

Nun hat Google den sogenannten FRP oder Factory Reset Protection vorgeschlagen. Dies kann auch als Bestätigung des Google-Kontos bezeichnet werden. Auf diese Weise kann das Telefon nicht verwendet werden, auch wenn ein Werksreset durchgeführt wird.

Die Anmeldeinformationen des Google-Kontos, das zuvor mit dem Telefon verbunden war, sollten eingegeben werden, um erneut auf das Telefon zugreifen zu können. Das bedeutet, wenn Ihr Telefon gestohlen wird, kann es nur verwendet werden, wenn die Bestätigung von Google umgangen wird. Ziemlich ordentlich, richtig?

Wenn Sie also über ein Telefon verfügen und ein Werks-Reset durchgeführt haben, ohne die Anmeldeinformationen für Ihr Google-Konto zu kennen, können Sie große Probleme haben. Nun, Sie müssen den FRP (Factory Reset Protection) oder die Überprüfung des Google-Kontos umgehen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie genau das tun. Wir werden die verschiedenen Methoden beschreiben, die Sie tun sollten, um den genannten FRP bei verschiedenen Telefonmarken zu umgehen. Beginnen wir mit der Deaktivierung des FRP auf Android-Geräten.

Teil II: So deaktivieren Sie FRP in Android-Geräten

Als Sie Ihr Telefon verwendet haben, haben Sie Ihr eigenes Google-Konto hinzugefügt, um es zu verwenden. In diesem Fall wird der Factory Reset-Schutz automatisch aktiviert, wenn Sie Ihr eigenes Google-Konto hinzugefügt haben. Um FRP zu deaktivieren, müssen Sie einfach das besagte Google-Konto löschen. So geht's:

Schritt 01 - Gehe zu Einstellungen.

Schritt 02 - Gehen Sie zu Konten.

Schritt 03 - Gehen Sie zu Google.

Schritt 04 - Wählen Sie Ihr eigenes Konto.

Schritt 05 - Tippen Sie auf das Konto.

Schritt 06 - Drücken Sie auf das Symbol in der Ecke (oben rechts).

Schritt 07 - Ein Menü wird angezeigt. Dieses Menü hat drei Optionen. Wählen Sie die Option Konto entfernen aus.
Google-Kontenüberprüfung umgehen Konto entfernen

Teil III: Umgehen des Factory Reset Protection (FRP) oder der Google-Kontoverifizierung für verschiedene Telefonmarken

Wir werden hier verschiedene Telefonmarken durchgehen. Zu diesen Marken gehören unter anderem Samsung, LG, HTC. Beginnen wir zuerst mit Samsung-Handys.

Marke 01: Umgehen von FRP oder Überprüfung von Google-Konten für Samsung-Handys

Samsung gehört zu den Top-Playern, wenn es darum geht, Smartphones auf der ganzen Welt zu verkaufen. Aus diesem Grund stehen viele Benutzer von Samsung-Geräten vor der FRP- oder Google-Kontoüberprüfung.

Im Folgenden finden Sie die Schritte oder Anweisungen zum Umgehen des Factory Reset Protection (FRP) für Samsung-Geräte (insbesondere Samsung Galaxy-Geräte):

Schritt 01 - Setzen Sie Ihr Samsung-Gerät auf die Werkseinstellungen zurück.

Schritt 02 - Warten Sie auf die Zeit, zu der das Gerät tatsächlich neu gestartet wird. Warten Sie auch, bis Sie zur Auswahl einer bestimmten Sprache aufgefordert werden.

Schritt 03 - Wählen Sie die gewünschte Sprache aus. Fahren Sie dann weiter fort.

Schritt 04 - Verbinden Sie das Gerät mit dem eines Wi-Fi-Netzwerks.

Schritt 05 - Der nächste Teil fordert Sie zur Eingabe des Google-Kontos auf. Sie sollten nur auf das Textfeld tippen, in dem das Konto tatsächlich platziert werden soll. Warten Sie, bis Ihre Tastatur angezeigt wird.

Schritt 06 - Tippen Sie auf das Zeichen @ und halten Sie es eine Weile gedrückt. Warten Sie, bis ein Popup-Menü für Einstellungen angezeigt wird.

Schritt 07 - Wählen Sie Google Keyboard Settings.

Schritt 08 - Drücken Sie die drei Punkte im oberen Bereich des Bildschirms. Wenn Sie eine andere Version des Android-Betriebssystems verwenden, können Sie auch auf Mehr drücken.

Schritt 09 - Drücken Sie die Option Hilfe & Feedback.

Schritt 10 - Wählen Sie eines der Elemente aus, die danach in der Liste angezeigt werden.

Schritt 11 - Drücken Sie im Abschnitt mit der Bezeichnung Hilfe die Option Verwenden von Google Keyboard.

Schritt 12 - Gedrückt halten, um Text auszuwählen, der sich auf der Seite befindet.

Schritt 13 - Drücken Sie die Websuche. Diese befindet sich im oberen Teil des Bildschirms. Normalerweise ist es oben rechts.

Schritt 14 - Ein bestimmtes Suchfeld wird angezeigt. Entfernen Sie den Text, der im Suchfeld angezeigt wird.

Schritt 15 - Geben Sie die Einstellungen innerhalb des Suchfelds ein.

Schritt 16 - Blättern Sie auf dem Bildschirm nach unten, bis die Option „Über das Telefon“ angezeigt wird. Drücken Sie diese Option.

Schritt 17 - Rufen Sie das aktuelle Menü auf und suchen Sie nach der Geräte-Build-Nummer.

Schritt 18 - Tippen Sie etwa sieben Mal (7) auf die Build-Nummer. Tun Sie dies, bis die Entwickleroptionen aktiviert sind.

Schritt 19 - Gehen Sie zurück zum zuvor angezeigten Menü.

Schritt 20 - Starten Sie die erscheinende Developer Option.

Schritt 21 - Aktivieren Sie die OEM-Entsperrung, und tippen Sie etwa zwei (2) -Zeiten zurück.

Schritt 22 - Starten Sie das besagte Gerät neu.

Schritt 23 - Verbinden Sie das Gerät mit dem Wi-Fi-Netzwerk.

Schritt 24 - Jetzt werden Sie aufgefordert, ein brandneues Google-Konto hinzuzufügen, anstatt sich beim vorherigen anzumelden.

Schritt 25 - Fügen Sie Ihr neues Google-Konto hinzu. Nun ist Ihr Telefon für Sie von Nutzen.
Google-Kontenüberprüfung von Samsung umgehen

Die oben genannten Schritte können verwendet werden, um FRP für Samsung-Modelle speziell für das Galaxy J7 zu umgehen. Sie können damit die Überprüfung von Google mit anderen Samsung-Modellen umgehen, insbesondere für diejenigen, die die Android-Version 5.1 (Lollipop) oder höher ausführen.

Marke 02: Umgehen von FRP oder Überprüfung von Google-Konten für LG-Geräte

Die Schritte zum Umgehen von FRP für LG-Geräte können kompliziert und hinterlistig erscheinen. Keine Panik. Um die FRP-Sperre zu entfernen oder zu umgehen, führen Sie am besten die folgenden Schritte aus:

Schritt 01 - Verbinden Sie das Gerät mit einem bestimmten Wi-Fi-Netzwerk.

Schritt 02 - Gehen Sie zum Hauptbildschirm des Geräts.

Schritt 03 - Drücken Sie auf Barrierefreiheit.

Schritt 04 - Press Vision.

Schritt 05 - Drücken Sie die Talkback-Option.

Schritt 06 - Wischen Sie auf dem Bildschirm nach oben.

Schritt 07 - Drücken Sie die Sprachausgabe.

Schritt 08 - Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen (Zahnradsymbol) der Google Text-To-Speech Engine.

Schritt 09 - Drücken Sie auf Einstellung für die Google Text-To-Speech Engine.

Schritt 10 - Nachdem Sie das getan haben, wird das Feedback-Menü angezeigt. Tippen Sie auf dieses Feedback-Menü, bis ein Untermenü angezeigt wird.

Schritt 11 - Von dort wird ein Feld angezeigt. In diesem Feld können Sie Ihr Feedback eingeben. Eine Option namens Include System Logs wird ebenfalls angezeigt.
Unter der genannten Option können Sie die Nutzungsbedingungen einsehen. Tippen Sie auf die genannten Nutzungsbedingungen. Danach wird Google Chrome geöffnet. Warten Sie, bis das geladen ist.

Schritt 12 - Drücken Sie das Symbol Nein, Danke, wenn Sie aufgefordert werden, sich anzumelden.

Schritt 13 - Zunächst werden Sie auf die Seite mit den Nutzungsbedingungen geleitet. Drücken Sie das Google-Logo, um auf das der Startseite geleitet zu werden.

Schritt 14 - Drücken Sie Test im Suchfeld. Drücken Sie Suchen.

Schritt 15 - Das erste Ergebnis ist das von Wikipedia. Dies ist normalerweise der Fall. Drücken Sie lange auf die Beschreibung des Wikipedia-Suchergebnisses (direkt unter dem Titel der Wikipedia-Seite).

Schritt 16 - Ein Menü wird angezeigt. Dieses Menü enthält die Optionen Teilen und Kopieren. Außerdem werden drei Punkte auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt. Drücken Sie die drei Punkte.

Schritt 17 - Ein Menü wird erneut angezeigt. Dieses Menü hat drei verschiedene Optionen: Websuche, Alle auswählen und Assist. Drücken Sie die Assist-Option.

Schritt 18 - Nun erscheint die Suchleiste des Telefons. Drücken Sie Nein, Vielen Dank, wenn Sie zur Anmeldung aufgefordert werden.

Schritt 19 - Drücken Sie im Suchfeld auf Einstellungen. Öffne es danach.

Schritt 20 - Tippen Sie nach dem Aufrufen des Menüs für Einstellungen auf Apps.

Schritt 21 - Drücken Sie in der oberen Ecke (rechts) des Bildschirms die drei Punkte.
Umgehen der Google-Kontoüberprüfung Lg

Schritt 22 - Drücken Sie die Option System anzeigen. Eine Liste der verschiedenen Systemanwendungen auf dem Telefon wird angezeigt.

Schritt 23 - Setup-Assistent suchen und drücken.

Schritt 24 - Drücken Sie Force Stop.

Schritt 25 - Drücken Sie OK.

Schritt 26 - Bleiben Sie innerhalb des Menüs des Setup-Assistenten. Drücken Sie Storage.

Schritt 27 - Tippen Sie auf die Option Cache löschen.

Schritt 28 - Drücken Sie zweimal die Zurück-Taste. Dadurch kehren Sie zur Liste der Anwendungen zurück.

Schritt 29 - Drücken Sie auf Google Play-Dienste.

Schritt 30 - Wiederholen Sie die oben beschriebenen Schritte: Drücken Sie einfach Force Stop. Danach drücken Sie Deaktivieren. Danach drücken Sie OK.

Schritt 31 - Drücken Sie die Taste für Zurück. Dadurch gelangen Sie zurück zum Menü für Einstellungen.

Schritt 32 - Starten Sie das LG-Gerät neu.

Schritt 33 - Verbinden Sie Ihr Gerät nicht zuerst mit dem eines Wi-Fi-Netzwerks. Drücken Sie den Pfeil für Weiter.

Schritt 34 - Drücken Sie Überspringen.

Schritt 35 - Wenn innerhalb Ihres Geräts eine Wi-Fi-Verbindung besteht, drücken und halten Sie das besagte Wi-Fi-Netzwerk. Drücken Sie dann auf Netzwerk vergessen.

Schritt 36 - Weiter drücken.

Schritt 37 - Drücken Sie Skip, bis die Option für Dieses Gerät schützen angezeigt wird. Deaktivieren Sie diese Option.

Schritt 38 - Überspringen Sie jeden Bildschirm, den Sie sehen, bis Sie zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google gelangen. Drücken Sie Ich stimme zu.

Schritt 39 - Drücken Sie Fertig.

Schritt 40 - Stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist. Besuchen Sie die Einstellungen.

Schritt 41 - General besuchen.

Schritt 42 - Besuchen Sie Backup & Reset.

Schritt 43 - Wählen Sie die Werkseinstellungen aus.

Schritt 44 - Besuchen Sie Reset Phone.

Schritt 45 - Klicken Sie auf Alle löschen.

Schritt 46 - Reset drücken.

Wütend! Dies sind die Schritte, um Ihnen zu helfen, die besagte FRP-Sperre von Ihrem LG-Gerät zu entfernen! Lassen Sie uns nun zur nächsten Telefonmarke, HTC, übergehen.

Marke 03: Umgehen von FRP oder Überprüfung von Google-Konten für HTC-Geräte

Wenn Sie die Überprüfung Ihres Google-Kontos für HTC-Geräte umgehen möchten, ist dies im Vergleich zu LG-Handys ein wenig zusätzlicher Schritt. Keine Panik. Es ist nicht so schwierig, wie es scheinen mag. Folgen Sie einfach den folgenden Schritten:

Schritt 01 - Setzen Sie das Gerät zurück und schalten Sie es ein.

Schritt 02 - Wählen Sie die gewünschte Sprache aus.

Schritt 03 - Start drücken.

Schritt 04 - Verbinden Sie das Gerät mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk.

Schritt 05 - Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 06 - Wenn die Option zur Überprüfung Ihres Kontos angezeigt wird, tippen Sie auf das Feld für E-Mail oder Telefon. Die Tastatur wird jetzt angezeigt.

Schritt 07 - Halten Sie die Taste für Einstellungen gedrückt. Daraufhin werden die HTC Sense-Eingabeeinstellungen angezeigt.

Schritt 08 - Drücken Sie auf Persönliches Wörterbuch.

Schritt 09 - Halten Sie HTCVR gedrückt.
Umgehen der Google-Kontoüberprüfungs-Htc

Schritt 10 - Drücken Sie Share. Es werden verschiedene Freigabeoptionen angezeigt.

Schritt 11 - Halten Sie das Symbol für Google Mail gedrückt. Dies öffnet die Seite für App-Informationen.

Schritt 12 - Pressebenachrichtigungen.

Schritt 13 - Drücken Sie App-Einstellungen.

Schritt 14 - Drücken Sie die drei Punkte in der Ecke des Bildschirms (oben rechts).

Schritt 15 - Drücken Sie auf Konten verwalten. Dies zeigt ein Popup an.

Schritt 16 - Drücken Sie Weiter. Sie werden jetzt zum Einstellungsmenü des Telefons umgeleitet. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Google sehen. Tippen Sie auf Google.

Schritt 17 - Ein Untermenü wird angezeigt. Jetzt drücken Sie Suchen und jetzt.

Schritt 18 - Jetzt Now Cards drücken und durch Drücken auf Show Cards aktivieren.

Schritt 19 - Drücken Sie Nein, Danke. Dadurch werden Sie zur Suchleiste von Google weitergeleitet.

Schritt 20 - Geben Sie das Wort Google in die Suchleiste ein. Drücken Sie danach den ersten angezeigten Link.

Schritt 21 - Wenn die Seite jetzt geöffnet ist, drücken Sie Nein, Danke. Dadurch werden Sie zur Google-Suche weitergeleitet.

Schritt 22 - Geben Sie bei der Suche "Google" ein.

Schritt 23 - Drücken Sie das erste Ergebnis erneut. Dies ist die Homepage von Google. Drücken Sie erneut darauf.

Schritt 24 - Das Gerät fragt Sie nun, ob Sie Chrome einrichten möchten. Drücken Sie Nein, danke.

Schritt 25 - Suchen Sie nach Quick ShortcutMaker. Drücken Sie den zweiten angezeigten Link. Laden Sie die App APK von APK 2.0 herunter, indem Sie den Link im unteren Bereich der Seite verwenden.

Schritt 26 - Kehren Sie nach dem Herunterladen der Datei zu den vorherigen Seiten zurück, bis Sie den Teil sehen können, in dem Sie Karten anzeigen aktivieren können. Danach aktivieren Sie es.

Schritt 27 - Sie werden nun erneut von Ihrem Gerät aufgefordert, Chrome einzurichten. Drücken Sie Nein, danke.

Schritt 28 - Sie werden zur Suche weitergeleitet. Sie müssen Downloads eingeben. Hier können Sie auf den Ordner zugreifen, in dem die Anwendung gespeichert wurde.

Schritt 29 - Suchen Sie nach der gerade heruntergeladenen App, und drücken Sie sie, um die Installation zu starten.

Schritt 30 - Das Gerät gibt an, dass die Installation der App blockiert ist. Dies ist aus Sicherheitsgründen. Sie müssen lediglich die Einstellungen drücken, die im Fenster angezeigt werden.

Schritt 31 - Unbekannte Quellen drücken.

Schritt 32 - Drücken Sie OK.

Schritt 33 - Gehen Sie zurück und drücken Sie die App noch einmal, um sie zu installieren.

Schritt 34 - Warten Sie, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.
Umgehen der Google-Kontoüberprüfung Htc 2

Nun ist die gerade heruntergeladene Anwendung erforderlich, um den FRP (Factory Reset Protection) auf Ihrem HTC-Gerät umgehen zu können. Mach dir keine Sorgen darüber. Es ist sicher und schadet Ihrem Gerät nicht. Nun geht es weiter mit den nächsten Schritten.

Schritt 35 - Wenn die Installation abgeschlossen ist, drücken Sie Öffnen.

Schritt 36 - Suchen Sie den Google Account Manager, unter dem er geschrieben wurde. Geben Sie E-Mail und Passwort ein. Drücke auf diesen.

Schritt 37 - Drücken Sie Try.

Schritt 38 - Drücken Sie auf die drei Punkte, die auf dem Bildschirm für Passwort erneut eingeben angezeigt werden.

Schritt 39 - Drücken Sie die Browser-Anmeldung.

Schritt 40 - Drücken Sie OK.

Schritt 41 - Geben Sie ein ganz neues Google-Konto ein.

Schritt 42 - Starten Sie das Gerät neu und führen Sie die Einrichtung erneut durch. Dieses Mal wird der Sperrbildschirm von FRP nicht mehr angezeigt.

Schritt 43 - Gehe zu Einstellungen.

Schritt 44 - Gehe zu Backup & Reset.

Schritt 45 - Ein Werks-Reset durchführen.

Teil IV: Verwendung einer Anwendung zur Umgehung von FRP

Wir sprechen jetzt über eine der beliebtesten Methoden, um Ihnen dabei zu helfen, die FRP oder die Überprüfung des Google-Kontos zu umgehen. Dies kann sowohl mit einem Kabel als auch mit einer speziell dafür entwickelten Anwendung implementiert werden.

Viele Benutzer gaben an, dass es tatsächlich für viele Samsung-Geräte funktioniert. Es funktioniert jedoch nur für eine begrenzte Anzahl von Modellen für andere Marken. Sie können es aber trotzdem ausprobieren.

Damit diese Methode funktioniert, müssen Sie über Folgendes verfügen: USB-Stick, OTG-Kabel, Wi-Fi-Verbindung, Anwendung zur Umgehung von FRP.

Schritt 01 - Wählen Sie eine Anwendung für die Umgehung des FRP oder die Überprüfung des Google-Kontos.

Schritt 02 - Laden Sie Ihre ausgewählte Anwendung herunter.

Schritt 03 - Kopieren Sie die heruntergeladene Anwendung auf die Ihres USB-Geräts.

Schritt 04 - Starten Sie das Gerät neu.

Schritt 05 - Wählen Sie Englisch als gewählte Sprache.

Schritt 06 - Klicken Sie auf Weiter.

Schritt 07 - Überspringen Sie den Bildschirm zum Einlegen Ihrer SIM-Karte.

Schritt 08 - Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem WLAN-Netzwerk.

Schritt 09 - Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, in dem Sie den oben genannten Bedingungen zustimmen.

Schritt 10 - Drücken Sie Nein, Danke.

Schritt 11 - Klicken Sie auf Weiter.
Google-Kontokennungskonto umgehen

Schritt 12 - Sie werden zur Überprüfung Ihres Google-Kontos auf die Seite weitergeleitet. In diesem Teil verwenden Sie jetzt den USB-Anschluss, an dem sich die App befindet, und das OTG-Kabel.

Schritt 13 - Verbinden Sie den USB-Stick mit dem Ihres PCs.

Schritt 14 - Verbinden Sie das Telefon mit dem OTG-Kabel mit dem PC.

Schritt 15 - Der Dateimanager wird jetzt angezeigt. Checken Sie den Ordner aus, um Samsung-Konten zu umgehen.

Schritt 16 - Öffnen Sie diesen Ordner. Dann öffnen Sie auch den Ordner darin.

Schritt 17 - Sie sollten zwei Dateien finden können: eine APK-Datei zum Umgehen von Samsung-Konten und Guide.txt. Öffnen Sie die APK-Datei, um Samsung-Konten zu umgehen.

Schritt 18 - Normalerweise wird Ihre Installation blockiert. Drücken Sie die Schaltfläche Einstellungen.

Schritt 19 - Drücken Sie die Option für unbekannte Quellen.

Schritt 20 - Klicken Sie auf Nur diese Installation zulassen.

Schritt 21 - Drücken Sie OK.

Schritt 22 - Sie werden zum Bildschirm für die Entwicklungseinstellungen weitergeleitet. Sie werden gefragt, ob Sie die genannte Anwendung installieren möchten. Klicken Sie auf Installieren.

Schritt 23 - Warten Sie, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt 24 - Drücken Sie Öffnen. Nun wurde die App installiert.

Schritt 25 - Gehen Sie zum Menü Einstellungen.

Schritt 26 - Find Backup & Reset und drücke darauf.

Schritt 27 - Wählen Sie die Werkseinstellungen.

Schritt 28 - Wählen Sie Alles löschen.

Schritt 29 - Warten Sie einige Minuten. Das Gerät wird jetzt neu gestartet.

Schritt 30 - Sie werden beim Start zum Setup-Bildschirm weitergeleitet.

Schritt 31 - Lösen Sie das OTG-Kabel.

Schritt 32 - Gehen Sie erneut zum gesamten Einrichtungsprozess. Dieses Mal werden Sie nicht aufgefordert, Ihr Google-Konto zu bestätigen.
Google-Kontenüberprüfung umgehen

Teil V: Fazit

Das Umgehen von Google Verification oder Factory Reset Protection (FRP) auf jedem Gerät ist möglich. Obwohl es für manche von Vorteil sein kann, kann es für viele eine Menge Ärger sein.

Gehen Sie einfach durch diese Seite, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie den FRP umgehen und Ihr Gerät wieder verwenden können.

Android Toolkit-Logo

Android-Toolkit

Stellen Sie gelöschte Dateien von Ihrem Android-Handy und -Tablet wieder her.

Gratis Download

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu lernen.