[Gelöst] Passwort für Gerät vergessen, oder das iPad ist deaktiviert?

iOS-Systemwiederherstellungslogo

IOS Systemwiederherstellung

Beheben Sie verschiedene iOS-Systemfehler im normalen Status.

"Weißt du, wie man das repariert, wenn iPad ist behindert? Haben Sie jemals erlebt, dass Sie Ihr iPad abholen und feststellen, dass es deaktiviert wurde, weil Ihr Kind aufgrund seiner Neugierde häufig versucht, den Zugangscode oder Ihr iPad einzugeben? "

Wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben oder eine Meldung erhalten hat, dass Ihr Gerät deaktiviert ist, erfahren Sie in dieser Anleitung, wie Sie Ihren Passcode entfernen können.

Teil 1. Warum dein iPad deaktiviert?

Sie können mir zustimmen, dass Sie in einigen Fällen Ihr Passwort falsch eingegeben haben, weil Sie es vergessen haben?

Wenn Sie in diesem Fall den falschen Code für Ihr iPad eingegeben haben, wird Ihr iPad-Gerät deaktiviert.

Ein Problem eines behinderten iPad ist, dass Sie den Passcode nicht mehr schreiben können, obwohl Sie sich plötzlich daran erinnern.

Es gibt bestimmte Dinge, die Sie über den iPad-Passcode wissen sollten, bevor Sie den Passcode auf Ihrem iPad-Gerät entfernen.

1. Wenn Sie Ihren PIN-Code sechs (6) aufeinanderfolgende Male falsch eingegeben haben, ist dies ein Grund, Ihr iPad-Gerät zu deaktivieren. Sie müssen dann eine gewisse Zeit warten, bevor Sie versuchen können, Ihren Zugangscode einzugeben. Wenn Sie Ihren PIN-Code weiterhin falsch eingeben, ist das Zeitintervall für die erneute Eingabe eines weiteren PIN-Codes länger. 2. Wenn Sie Ihren Code zu oft falsch eingegeben haben, werden Ihre Geräte vollständig deaktiviert und Sie müssen sie an einen Computer anschließen. 3. Falls Sie "Daten löschen" unter Einstellungen> Touch-ID und Passwort aktiviert haben, löscht Ihr iPad-Gerät automatisch alle Ihre Daten von Ihrem iPad. Dies passiert, wenn Sie Ihren Zugangscode 10 oder mehr eingegeben haben. Die Sache ist, dass Sie Ihr iPad-Gerät verwenden können, aber alle Ihre Daten werden weg sein.

Wenn Sie gerade erfahren, dass Ihr iPad ist deaktiviertDann können wir Ihnen ein paar Tricks zeigen, wie Sie Ihr iPad wieder benutzen können.

Teil 2. So entfernen Sie Ihr Passcord mit iTunes

Methode 1.Backup Ihr ​​iPad Gerät in iTunes.

Das erste, was Sie tun müssen, um Ihr deaktiviertes iPad-Gerät zu entsperren, ist ein sehr einfaches iTunes-Backup. Hier sind die Dinge, die Sie tun müssen

  • Verbinden Sie Ihr iPad-Gerät mit Ihrem Computer über Ihr USB-Kabel.
  • Starten Sie das iTunes-Programm
  • Wählen Sie das Gerät in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms, damit es seine Eigenschaften auf Ihrem Hauptbildschirm anzeigt.
  • Klicken Sie auf "Jetzt sichern", um die Synchronisierung zu starten.
  • An diesem Punkt werden Sie möglicherweise aufgefordert, den Passcode Ihres iPad-Geräts einzugeben, damit die Synchronisierung vollständig gestartet werden kann, da das Gerät gesperrt ist.
  • Nachdem Sie Ihr Passwort auf Ihrem iPad eingegeben haben und es erfolgreich durchgeführt wurde, können Sie das Backup einfach abbrechen und Sie können nun Ihr iPad-Gerät verwenden.
Backup-Wiederherstellung-ipad

Methode 2.Restore iPad Verwenden von iTunes und Ihrer vorherigen Sicherung.

Für den Fall, dass der Backup-Trick nicht erfolgreich war, besteht die Lösung darin, Ihr Passwort durch einfaches Wiederherstellen Ihres Geräts zurückzusetzen. Dieser Trick funktioniert nur, wenn Sie Ihr iPad-Gerät mit iTunes synchronisieren konnten und wenn Sie ein Backup auf Ihrem Computer gespeichert haben. Sie können die folgende Anleitung unten tun.

  • Verbinden Sie Ihr iPad mit Ihrem Computer mit Ihrem USB-Kabel, wie Sie es normalerweise tun, wenn Sie versuchen, Ihr Gerät zu synchronisieren
  • Starten Sie Ihr iTunes-Programm
  • Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPad immer noch deaktiviert ist oder Ihr Gerät Ihr iPad nicht automatisch synchronisiert, können Sie einfach auf die Schaltfläche "Jetzt sichern" klicken.
  • Sobald das Backup und die Synchronisierung abgeschlossen sind, können Sie Ihr iPad wiederherstellen.
  • Wenn Ihr iOS-Einrichtungsassistent Sie auffordert, Ihr iPad-Gerät einzurichten, klicken Sie auf "Von iTunes-Sicherung wiederherstellen".
  • Wählen Sie Ihr iPad Gerät von Ihrem iTunes und wählen Sie dann die neueste Sicherung Ihres iPad-Geräts aus.
  • Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Methode 3.Restore iPad und über den Wiederherstellungsmodus und Reset den Passcode

Wenn Sie das iPad nicht an einen Computer angeschlossen haben, müssen Sie das Gerät möglicherweise in den Wiederherstellungsmodus versetzen und natürlich auch wiederherstellen. Diese Methode wird dazu neigen, alle Ihre Daten auf Ihrem iPad-Gerät zu verlieren.

Wenn Sie jedoch in der Lage waren, ein Backup auf Ihrer iCloud zu erstellen, können Sie im späteren Teil während des Prozesses eine Sicherung auswählen.

  • Lassen Sie Ihr iPad-Gerät von Ihrem USB-Kabel trennen, lassen Sie aber eine Seite Ihres USB-Kabels an Ihren Computer angeschlossen.
  • Haben Sie das iPad ausgeschaltet: Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt, bis Sie den roten Schieberegler sehen und ihn dann schieben. Warten Sie, bis das iPad vollständig heruntergefahren ist.
  • Drücken und halten Sie die Home-Taste Ihres iPads und schließen Sie dabei Ihr USB-Kabel wieder an Ihr iPad-Gerät an.
  • Ihr iPad wird dann eingeschaltet. Lass die Home-Taste nicht los, bis du dort "Connect iTunes" siehst
  • Ihr iTunes wird dann benachrichtigt, dass sich das Gerät im Wiederherstellungsmodus befindet. Von hier aus, klicken Sie einfach auf "OK" und lassen Sie Ihr iPad wiederherstellen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen in Ihrem Einrichtungsassistenten und gehen Sie dann zu "Einrichten Ihres Geräts".
  • Falls Sie Ihre iCloud verwenden, tippen Sie einfach auf "Wiederherstellen" in einer Ihrer Sicherungsdateien und melden Sie sich dann bei Ihrem iCloud-Konto an.
  • Gehen Sie zu "Choose backup" und Sie können ein Backup aus der Liste auf Ihrem Bildschirm auswählen.

Teil 3. So erhalten Sie ein deaktiviertes iPad, das ohne Datenverlust wieder funktioniert

Von der oben genannten Lösung kann dies auf Ihrer Seite funktionieren, aber das Hauptproblem besteht darin, dass Ihre Daten von Ihrem iPad-Gerät gelöscht werden. Was ist, wenn Sie kein Backup für all Ihre Daten erstellt haben? Dann werden Sie nur mehr tun, als Sie tun müssen.

Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben die perfekte Lösung für Ihr Problem. Wir geben Ihnen die FoneDog iOS Systemwiederherstellung.

Die FoneDog iOS Systemwiederherstellung ermöglicht es Ihnen, verschiedene iOS-Systemprobleme wie den Wiederherstellungsmodus, DFU, weißer Bildschirm Looping beim Start und mehr.

Mit diesem Programm können Sie auch Ihr iOS-Gerät von Apple-Logo, schwarzem Bildschirm, blauem Bildschirm und rotem Bildschirm in den Normalzustand versetzen, ohne Daten von Ihrem iOS-Gerät zu verlieren.

Es kann auch Ihre iTunes Error 3600, Error 9, Error 21 und andere verschiedene iOS-Fehlercodes beheben.

Mit der FoneDog iOS System Recovery können Sie auch Ihre iPhone-, iPad- und iPod touch-Geräte entsperren. Andere Probleme, die die FoneDog iOS-Systemwiederherstellung beheben kann, sind folgende Probleme.

  • Looping auf dem Apple Logo
  • Folie funktioniert nicht
  • Stuck im Recovery-Modus
  • Schwarzer Bildschirm, roter Bildschirm, blauer Bildschirm
  • Bleibe im DFU-Modus
  • Gefroren und nicht reagiert
  • Endloser Neustart
  • Weißer Bildschirm des Todes

Fix Deaktiviertes iPad mit Fonedog

Es gibt auch einige Gründe, warum Ihr iOS-Gerät. Hier sind einige davon:

  • Wenn Sie versucht haben, Ihr iOS-Gerät zu jailbreaken
  • Wenn Sie ein Update unterbrochen haben
  • Wenn Sie Ihr iOS-Gerät von Ihrer iCloud oder von iTunes wiederherstellen konnten
  • Oder sogar durch Upgrade Ihrer iOS-Version
Die Ursache des iOS-Geräts

Wenn Sie fragen, was die FoneDog iOS System Recovery sonst noch leisten kann, finden Sie hier einige der Möglichkeiten, die Ihnen dieses Programm bieten kann.

  • Es kann Ihnen helfen, Ihr iOS-Gerät auf die sicherste Weise zu reparieren
  • Es kann Ihnen helfen, Ihre Daten zu schützen und zu schützen gesichert während des gesamten Reparaturprozesses Ihres iOS-Geräts
  • Dieses Programm kann auch mit allen iOS-Geräten verwendet werden
  • Es kann Ihnen auch helfen, den Wiederherstellungsmodus, den schwarzen Bildschirm, den weißen Bildschirm, das Apple-Logo, das iTunes-Logo und den Bootloop zu erreichen.

Im Folgenden sind Richtlinien aufgelistet, die Sie befolgen können repariere dein deaktiviertes iPad.

Schritt 1: Laden Sie FoneDog iOS System Recovery herunter und installieren Sie es

Haben Sie das FoneDog Toolkit - iOS System Recovery heruntergeladen und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Sobald der Download abgeschlossen ist und Sie ihn bereits installiert haben, starten Sie ihn auf Ihrem Computer, damit Sie den gesamten Prozess starten können.

Sobald das FoneDog Toolkit - iOS System Recovery gestartet ist, lassen Sie Ihr iPad über Ihr USB-Kabel mit Ihrem Computer verbinden. Warten Sie, bis das Programm Ihr iOS-Gerät erkannt hat.

Herunterladen und Starten von Fonedog Toolkit

Schritt 2: Laden Sie die Firmware herunter

In diesem Teil müssen Sie die Firmware herunterladen, damit FoneDog Toolkit - iOS System Recovery die Abnormalitäten im Betriebssystem Ihres iOS-Geräts beheben kann.

Daher ist das Herunterladen der Firmware ein Muss. Außerdem stellt FoneDog Toolkit - iOS System Recovery die neueste Version von iOS zum Download bereit. Von hier aus müssen Sie nur noch auf "Reparieren" klicken und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Laden Sie die Firmware herunter

Schritt 3: Automatische Reparatur des Systems

Nachdem der Vorgang zum Herunterladen der Software abgeschlossen ist, beginnt das FoneDog Toolkit - iOS System Recovery mit der Reparatur Ihres iOS-Geräts.

Hier müssen Sie die korrekten Details Ihres iOS-Geräts wie Marke und Modell, IMEI-Nummer und iOS-Version eingeben.

In diesem Teil darfst du das Gerät nicht verwenden, da dies das Risiko birgt, dass dein iOS-Gerät vollständig gemauert wird. Sei also geduldig und warte, bis du mit dem gesamten Vorgang fertig bist.

Automatische Reparatur des Systems

Schritt 4: Warten Sie, bis der gesamte Prozess abgeschlossen ist

Der gesamte Reparaturvorgang Ihres iOS-Geräts kann einige Minuten dauern. FoneDog Toolkit - iOS System Recovery benachrichtigt Sie jedoch, sobald der Vorgang abgeschlossen ist.

Ziehen Sie Ihr iOS-Gerät noch nicht vom Netz. Wenn Ihr iOS-Gerät neu gestartet werden konnte, können Sie es nur von Ihrem Computer trennen.

Warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist

Teil 4. Wie deaktiviere ich das iPad mit iTunes?

Wenn Ihr iPad-Gerät zuvor mit Ihrem iTunes synchronisiert wurde, können Sie es mit Ihrem iTunes wiederherstellen, sobald Sie Ihren Passcode vergessen haben. Wenn Sie Ihr iPad mit iTunes wiederherstellen, können Sie Ihre Daten einschließlich Ihres Passcodes auf Ihrem iOS-Gerät löschen.

Solange Sie ein Backup mit Ihrer iTunes oder iCloud haben konnten, können Sie sie wiederherstellen.

Schritt 1: Starten Sie iTunes auf dem Computer, wo Sie es können Sicherungskopie Ihr iPad zuvor und verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit Ihrem Computer über Ihr USB-Kabel.
Schritt 2: Sobald Ihr iPad erkannt wurde, können Sie mit Ihrem iTunes eine Kopie oder ein Backup Ihres iOS-Geräts erstellen. Sie können dann einfach weitermachen und es einfach synchronisieren.
Schritt 3: Sobald Sie mit der Sicherung fertig sind, klicken Sie auf "iPad wiederherstellen". Sie iTunes wird dann sofort Ihr deaktiviertes iPad-Gerät zurücksetzen.
Schritt 4: Wählen Sie "Wiederherstellen von iTunes Backup-Datei", sobald Sie auf dem Setup-Bildschirm sind.
Schritt 5: Von hier aus können Sie nun ohne Ihr Passwort auf Ihr iPad zugreifen. Dies liegt daran, dass die Daten, die von Ihrem iPad-Gerät gelöscht wurden, den zuvor verwendeten Passcode enthalten.

Tipps:
Für den Fall, dass Sie alle Ihre Daten aus diesem Prozess verlieren, bieten wir Ihnen auch das FoneDog Toolkit - iOS Data Recovery Tool, mit dem Sie diese gelöschten Daten von Ihrem iPad-Gerät wiederherstellen können.

Video Guide: Wie man das deaktivierte iPad repariert

Teil 5. So lassen Sie den Passcode aus

Sie stimmen möglicherweise zu, dass wir die Option haben sollten, keinen Passcode auf unseren iOS-Geräten zu verwenden. Es gibt eine solche Situation, dass die Alten, die in 70 zu 90-Jahr alt sind, sich keines der Passwörter merken können.

Einige Leute mussten aus diesem Grund auf ein iPhone verzichten. Sie werden normalerweise gesperrt, wenn sie den falschen Passcode eingeben.

Das Deaktivieren des Passworts auf dem iPhone oder iPad ist daher wichtig.

Nun geben wir Ihnen eine Antwort!

Sie können nur dann lassen sie den passcode aus Führen Sie die folgenden Schritte aus: Gehen Sie zu Einstellungen> ID und Passcode berühren und tippen Sie auf Passcode deaktivieren.

Teil 6. Schlussfolgerungen

Denken Sie immer daran, dass ein Backup Ihrer Daten von Ihrem iOS-Gerät immer notwendig sein wird und immer nützlich sein wird, besonders in dem Fall, dass Sie einige oder alle Ihre Daten von Ihrem iOS-Gerät verlieren.

Wenn Sie eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen konnten, ist der Verlust dieser Daten für Sie keine große Sorge. Das FoneDog Toolkit - iOS System Recovery hilft Ihnen wirklich, wenn Sie den Passcode für Ihr iOS-Gerät vergessen haben. Dieses Programm kann Ihnen auch bei verschiedenen Problemen helfen, die bei der Verwendung von iOS-Geräten auftreten können.

Außerdem ist dieses Programm sehr einfach und sicher zu benutzen, da Sie nur ein paar Schritte benötigen, um das Problem zu beheben.
Klingt gut? Warum nicht versuchen?wow

iOS-Systemwiederherstellungslogo

IOS Systemwiederherstellung

Beheben Sie verschiedene iOS-Systemfehler im normalen Status.

Gratis Download

FoneDog verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das beste Erlebnis auf unserer Website erhalten. Klicken hier um mehr zu lernen.